Datenschutzerklärung social media

Unsere Webseite enthält Verlinkungen zu unseren Profilen bei dem sozialen Netzwerk instagram.

Beim Laden unserer Webseite werden noch keine Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen, sondern erst, wenn Sie aktiv dem Link zu unserem Profil bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk folgen. Wenn Sie unsere Profilseite bei einem sozialen Netzwerk aufrufen, kann der Betreiber des sozialen Netzwerks unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Netzwerk haben oder ob Sie dort eingeloggt sind, Cookies auf Ihrem Endgerät setzen. Bei Cookies handelt es sich um Datenpakete, die Endgeräte des Nutzers mit einer bestimmten Kennung markieren. Cookies werden vor allem gesetzt, um den Besuchern der sozialen Netzwerke, darunter auch unserer Profilseiten, personalisierte Werbung anzeigen zu können. Dies geschieht z.B. dadurch, dass dem Nutzer auf den Seiten des sozialen Netzwerks Anzeigen von Werbepartnern des sozialen Netzwerks angezeigt werden, deren Webseiten der Nutzer zuvor besucht hat. Daneben ermöglichen es Cookies, Statistiken über die Nutzung unserer Profilseite zu erstellen (z.B. Anzahl der Seitenaufrufe, Nutzerkategorien). Sofern wir solche Statistikanalysen vom Betreiber des sozialen Netzwerks erhalten, werden die Daten zuvor von diesem anonymisiert, d.h. eine Zuordnung von Nutzungsdaten zu einem einzelnen Nutzer ist uns nicht möglich. Wenn Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, kann jedoch ggf. der Betreiber des sozialen Netzwerks den Aufruf unseres Profils beim sozialen Netzwerk Ihrem dort bestehenden Konto zuordnen.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten vom Betreiber des sozialen Netzwerks erhoben und übermittelt werden, an welche Drittempfänger eine Übermittlung durch den Betreiber des sozialen Netzwerks stattfindet und wie lange die Daten vom Betreiber des sozialen Netzwerks gespeichert werden. Hierzu verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Der von uns verfolgte Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Profilseite bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk ist die Information über unsere Angebote und Services sowie die Beantwortung etwaiger Anfragen auf unserer Profilseite. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Insoweit ist Öffentlichkeitsarbeit von unseren berechtigten Interessen im Sinne der Vorschrift umfasst.

Ihre auf unserer Profilseite bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk erhobenen Daten geben wir grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist aufgrund einer Einwilligung von Ihnen oder zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Soweit wir externe Dienstleister einsetzen (z.B. im Bereich der IT), erfolgt dies in Form einer Auftragsverarbeitung mit dem Dienstleister, aufgrund derer dieser zur Datenverarbeitung gemäß unseren Weisungen verpflichtet ist. Zudem kann eine Weitergabe an Gerichte und zuständige Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden aufgrund behördlicher Anordnung und gesetzlicher Verpflichtung erfolgen.

Sie sind nicht verpflichtet, uns auf unseren Profilseiten bei sozialen Netzwerken Ihre Daten bereitzustellen. Wenn Sie nicht möchten, dass die Betreiber der sozialen Netzwerke auf unseren Profilseiten Daten von Ihnen erheben, können Sie dies dadurch verhindern, dass Sie unsere Profilseiten nicht aufrufen.

Private Nachrichten, die Sie uns über die sozialen Netzwerke zukommen lassen, löschen wir nach Ablauf von drei Monaten nach der letzten Kommunikation mit Ihnen. Öffentliche Posts von Ihnen (z.B. in unserer Timeline) lassen wir grundsätzlich dauerhaft veröffentlicht, bis Sie ausdrücklich deren Löschung verlangen.

Wir behalten uns vor, von Nutzern auf unserer Profilseite bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk veröffentlichte rechtswidrige Inhalte zu löschen, z.B. Urheberrechtsverstöße oder strafrechtlich relevante Äußerungen.

Wir sind nach der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs mit dem Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks für den Betrieb unserer Profilseite hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz gemeinsam verantwortlich. In diesem Rahmen stellt der Betreiber des sozialen Netzwerks die dazugehörige IT-Infrastruktur sowie die Webseite des sozialen Netzwerks bereit und ist grundsätzlich der primäre Ansprechpartner, wenn es um die Verarbeitung Ihrer Daten auf den Seiten des sozialen Netzwerks geht (z.B. Auskunft oder Löschung). Ihre gesetzlichen Rechte können Sie jedoch auch uns gegenüber geltend machen. Wir leiten Ihre Anfragen in diesem Fall an den Betreiber des sozialen Netzwerks weiter.

Bei US-amerikanischen Anbietern (Facebook, Twitter, YouTube, Instagram, LinkedIn) findet eine Übermittlung in die USA statt; diese haben sich dem EU-US-Privacy Shield unterworfen. Dies bedeutet, dass die Anbieter sich dazu verpflichtet haben, einen Datenschutzstandard einzuhalten, der dem europäischen vergleichbar ist.

Weitere Hinweise zum Datenschutz, insbesondere zu Ihren gesetzlichen Rechten, finden Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung unter https://www.carecept.de/datenschutz.

Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten der jeweiligen Betreiber der von uns verwendeten sozialen Netzwerke sowie für weitere Informationen zum Datenschutz bei den sozialen Netzwerken eine Verlinkung zur jeweiligen Datenschutzerklärung:


Instagram:

Anbieter: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2 D02 X525, Irland

https://help.instagram.com/519522125107875

Haben Sie Fragen zu CareCept®?


Es Ihnen einfach machen.
Damit Sie Ihre Patienten besser versorgen können.
Dafür setzen wir uns ein.


Gerne erarbeiten wir die für Ihren Bedarf individuell passende Lösung.

Rufen Sie uns einfach an unter 0761 / 611 669-0
, senden Sie ein Fax an
0761 / 611 669-11 oder nutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Webseite,
um uns eine Nachricht zu senden.

Wir freuen uns auf Sie.



KONTAKT